Plauen: Mann beleidigt Polizisten

Plauen. Ein 27-Jähriger hat am Donnerstagabend in Plauen Polizisten beleidigt. Der Mann hielt sich in der Wohnung seiner Ex-Freundin an der Dr.-Friedrich-Wolf-Straße auf, obwohl sie ihn mehrfach bat zu gehen. Als die gerufenen Beamten den 27-Jährigen zum Gehen aufforderten, wurden sie beleidigt. Gegen den Mann wurden Anzeigen wegen Beleidigung und Hausfriedensbruch erstattet.


Einen Monat für
nur 1€ testen.
Verlässliche Informationen sind jetzt besonders wichtig. Sichern Sie sich hier den vollen Zugriff auf freiepresse.de und alle FP+ Artikel.

JETZT 1€-TESTMONAT STARTEN 
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.