Plauen: Polizei ertappt Schwarzarbeiter

Plauen. Die Polizei hat am Mittwoch in Plauen zwei Moldauer dingfest gemacht, die schwarz arbeiteten. In diesem Zusammenhang wird auch gegen einen Rumänen wegen Einschleusens ermittelt. Die Moldauer waren per Touristenvisum nach Deutschland gekommen. Bei einem der Moldauer fanden die Polizisten zudem ein gefälschtes rumänisches Personaldokument. Daher wird gegen den Beschuldigten auch wegen Urkundenfälschung ermittelt.

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...