Plauen: Roller-Fahrer leicht verletzt

Plauen. Ein 77-Jähriger ist am Donnerstag gegen 17.30 Uhr mit seinem Roller an der Einmündung am Stadtwald von der Pauser Straße in Plauen abgekommen und gestürzt. Nach Polizeiangaben wurde der 77-Jährige dabei leicht verletzt. Bei der Unfallaufnahme bemerkten die Beamten, dass der Mann alkoholisiert wat, ein daraufhin durchgeführter Test ergab einen Wert von 1,28 Promille. Im Krankenhaus wurde daher neben seiner Behandlung auch eine Blutentnahme durchgeführt. 

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...