Plauen: Spurwechsel geht schief

Bei einem Unfall am Montagvormittag in Plauen ist Sachschaden in Höhe von 14.000 Euro entstanden. Wie die Polizei berichtet, war ein VW beim Fahrspurwechsel auf der Oelsnitzer Straße mit einem neben ihm fahrenden Lkw kollidiert. Verletzt wurde dabei niemand. (lasc)

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.