Plauen: Unerlaubt im Auto auf Tour

Plauen. Die Polizei hat am Sonntag in Plauen einen 27-Jährigen in einem Renault gestoppt. Der Mann besaß keine gültige Fahrerlaubnis besaß und machte falsche Angaben zu seiner Person. Weil die 22-jährige Halterin ihm den Wagen überließ, erging gegen sie Anzeige des Gestattens des Fahrens ohne Fahrerlaubnis. (roy)

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.