Plauen: Versuchter Betrug per Telefon

Plauen. Eine Plauenerin hat am Montag einen Anruf von einem unbekannten Mann erhalten. Sie habe bei einem Gewinnspiel mehrere zehntausend Euro gewonnen habe. Die Auszahlung solle einen Tag später erfolgen, hieß es weiter. Um das Geld zu erhalten, müsse die Angerufene jedoch 500 Euro zahlen. Die Frau verständigte die Polizei, die eine Betrugsanzeige aufnahm. Schaden entstand nicht. Die Polizei warnt: Wer an keinem Gewinnspiel teilgenommen hat, kann auch keinen Gewinn erwarten.

Bewertung des Artikels: Ø 4 Sterne bei 1 Bewertung
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...