Pockau: Auto kippt um

Zu einem Unfall mit einem Leichtverletzten ist es am Montag in Pockau gekommen. Wie die Polizei berichtet, fuhr der 64-jährige Fahrer eines Peugeot auf der Olbernhauer Straße (S 223) aus Richtung Pockau in Richtung Olbernhau. Unmittelbar vor der Brücke an der ehemaligen Papierfabrik Wernsdorf kam der Peugeot nach rechts von der Fahrbahn ab, fuhr auf die abgesenkte Brückenleitplanke und kippte auf die linke Fahrzeugseite um. Der 64-Jährige erlitt leichte Verletzungen. Es entstand Sachschaden in Höhe von insgesamt etwa 15.500 Euro. (lasc)

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.