Rebesgrün: Vorfahrtsfehler - Ein Verletzter und 17.000 Euro Schaden

Auerbach OT Rebesgrün. Ein Schwerverletzter und 17.000 Euro Schaden sind die Bilanz eines Unfalls, der sich am Mittwochvormittag auf der Kreuzung Hauptstraße/S 299 in Rebesgrün ereignete. Nach Angaben der Polizei hatte eine 63-Jährige die Vorfahrt eines Lkw nicht beachtet. Ihr Fahrzeug prallte mit dem Laster zusammen. Die Faru wurde dabei schwer verletzt. Eine Spezialfirma kam zur Beseitigung von ausgelaufenen Betriebsstoffen zum Einsatz.

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...