Rechenberg-Bienenmühle: Transporter-Fahrer in Kurve verunglückt

Rechenberg-Bienenmühle. Am Montag ist ein Fiat-Transporter-Fahrer (61) im Ortsteil Clausnitz auf der Hauptstraße (B 171) verunglückt. Laut Polizei war er gegen 16.30 Uhr in Richtung Friedebach unterwegs. In einer Linkskurve fuhr er jedoch geradeaus, kollidierte mit einem Baum, überschlug sich und blieb auf der angrenzenden Wiese stehen. Der Mann wurde schwer verletzt. Sachschaden: etwa 11.000 Euro. Zum Unfallzeitpunkt stand der 61-Jährige offenbar unter Alkoholeinfluss. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1,42 Promille. Für den Deutschen folgten eine Blutentnahme, die Sicherstellung seines Führerscheines sowie eine Anzeige wegen Gefährdung des Straßenverkehrs. (em)

...
Neu auf freiepresse.de
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.