Reichenbach: Betrunkener Autofahrer verursacht Unfall

Reichenbach. Ein 41-jähriger Renault-Fahrer hat am Donnerstagnachmittag mit über zwei Promille einen Unfall auf der Erich-Mühsam-Straße in Reichenbach verursacht. Laut Polizei kollidierte der Renault mit einem vorfahrtsberechtigten Opel. Bei der Unfallaufnahme wurde ein Alkoholwert von über zwei Promille festgestellt. Beide Fahrzeugführer blieben unverletzt. Die Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und wurden abgeschleppt. Es entstand ein Sachschaden von 6000 Euro.

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...