Reichenbach: Citroen fährt gegen Hauswand

Reichenbach. Eine 81-jährige Autofahrerin und ihre 78-jährige Beifahrerin sind bei einem Unfall in Reichenbach leicht verletzt worden. Laut Polizei war die Frau mit ihrem Citroen auf der Kolpingstraße bergab in Richtung Kirchplatz unterwegs, als sie an der Einmündung zur Straße Am Graben aufgrund eines Fahrfehlers ein Verkehrsschild streifte. In der Folge fuhr sie über ein Beet, überquerte die Straße und fuhr gegen eine Hauswand. Die 81-Jährige und die 78-Jährige wurden ambulant in einem Krankenhaus behandelt. Der Schaden beläuft sich ersten Schätzungen der Polizei zufolge auf rund 3500 Euro. (dha)

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.