Reichenbach: Fußgänger angefahren

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Reichenbach.

Ein Fußgänger ist am Freitagmittag in der Reichenbacher Innenstadt angefahren worden. Wie die Polizei mitteilt, wollte eine 62-Jährige mit ihrem Auto auf der Marktstraße rückwärts einparken. Dabei übersah sie den 71-jährigen Passanten, der hinter ihrem Auto lieg und die Straße überqueren wollte. Es kam zum Zusammenstoß, wobei der Mann am Bein verletzt wurde. Der 71-Jährige musste im Krankenhaus ambulant behandelt werden, heißt es. (soma)

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.