Reichenbach: Ladendetektiv bei Rangelei leicht verletzt

Reichenbach. Ein Ladendetektiv eines Supermarktes an der Goethestraße in Reichenbach ist am Mittwochmittag von einem mutmaßlichen Ladendieb leicht verletzt worden. Laut Polizei wollte der 37-Jährige zwei Getränkeflaschen stehlen. Als ihn der Detektiv festhielt, kam es zu einer Rangelei. Der Täter konnte sich losreißen und flüchtete. Die Polizei konnte den 37-Jährigen identifizieren. Die Ermittlungen dauern an. 

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...