Reichenbach: Laster gerät in Brand

Reichenbach. Ein Lasterfahrer hat sich am Mittwochmorgen aus seinem brennenden Lkw gerettet. Hinter dem Laster auf der Fedor-Flinzer-Straße fahrende Fahrer hatten ihn mit Hupen darauf aufmerksam gemacht, dass im hinteren Bereich des Lkws ein Feuer ausgebrochen war. Verletzt wurde niemand. Die Feuerwehr konnte den Brand schnell löschen. Ein technischer Defekt könnte Ursache für das Feuer gewesen sein. Am Lkw entstanden 6.000 Euro Schaden.

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.