Reichenbach: Unfallflucht aufgeklärt

Reichenbach. Eine Unfallflucht vom Dienstagabend im Reichenbacher Ortsteil Obermylau ist aufgeklärt. Nach Angaben der Polizei meldete sich der 30-jährige Unfallverursacher am Mittwochmorgen und räumte die Tat ein. Er war am Dienstagabend mit einem VW-Transporter auf der Straße zum Fernblick in Höhe Zum Pappelweg mit dem Nissan eines 71-Jährigen kollidiert. Dieser war schwer verletzt worden. Gegen den 30-Jährigen wird nun wegen unerlaubten Entfernens vom Unfallort in Tateinheit mit fahrlässiger Körperverletzung ermittelt. 


Einen Monat für
nur 1€ testen.
Verlässliche Informationen sind jetzt besonders wichtig. Sichern Sie sich hier den vollen Zugriff auf freiepresse.de und alle FP+ Artikel.

JETZT 1€-TESTMONAT STARTEN 
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.