Reichenbach: Versuchte Unfallflucht

Reichenbach. Der 22-jährige Fahrer eines Skodas ist am Samstagnachmittag auf der Lambziger Straße gegen einen geparkten VW gestoßen. Daraufhin wollte der Mann zu Fuß von der Unfallstelle flüchten. Eine Zeugin konnte ihn festhalten und der Polizei übergeben. Ein Alkoholtest ergab einen Wert von 1,7 Promille. Die Beamten stellten den Führerschein des 22-Jährigen sicher. Es entstand ein Schaden von 6000 Euro. 

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.