Reichenbach: VW überschlägt sich auf A72

Reichenbach. Ein VW hat sich am Sonntagmorgen auf der A72 auf Höhe Reichenbachs überschlagen. Zuvor kam das Auto rechts von der Fahrbahn ab, streifte ein Verkehrsschild und überrollte zwei Leitpfosten. Danach fuhr es auf einen Wall, der an die Fahrbahn grenzte, woraufhin sich der VW überschlug und schlussendlich wieder auf dem Standstreifen landete. Der Fahrer wurde dabei leicht verletzt. Der Schaden beträgt rund 12.500 Euro. 

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.