Reichenbach: VW und Mercedes kollidieren - Sachschaden von 20.400 Euro

Reichenbach. Bei einer Kollision zwischen einem VW und einem Mercedes am Mittwochnachmittag in Reichenbach entstand ein Sachschaden von 20.400 Euro. Nach Polizeiangaben haben die beiden Fahrer sowie eine Mercedes-Beifahrerin leichte Verletzungen erlitten. Der 53-jährige VW-Fahrer übersah den vorfahrtsberechtigten 77-jährigen Mercedes-Fahrer an der Kreuzung Ruppelteweg/Pappelweg. Die Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden.

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...