Reinsdorf: Betrunkener Alfa Romeo-Fahrer prallt gegen Laterne

Reinsdorf. Ein Alfa Romeo ist am Mittwochabend von der Lößnitzer Straße abgekommen und gegen ein Verkehrsschild und eine Laterne geprallt. Bei der Unfallaufnahme wurde beim Fahrer Alkoholgeruch festgestellt. Ein Test ergab 1,76 Promille. Der 39-Jährige musste seinen Führerschein abgeben. Der PKW war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Schaden: 10.000 Euro. (sane)

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.