Remse: Alkoholfahrt endet mit Unfall

Remse. Der 47-jährige Fahrer eines Audi Q7 hat am Samstagmorgen gegen 02:30 Uhr auf der Ortsverbindung zwischen Weidensdorf und Pfaffroda im Remser Ortsteil Weidensdorf die Kontrolle über seinen Wagen verloren. Wie die Polizei mitteilte, war der Mann mit dem Auto von der Fahrbahn abgekommen, hatte einen Leitpfosten überfahren und war gegen einen Baum geprallt. Der 47-Jährige erlitt eine leichte Kopfverletzung. Bei ihm wurde ein Alkoholwert von 1,6 Promille nachgewiesen. Es entstand ein Schaden von 13.000 Euro.

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...