Roßwein: 20000 Euro Schaden durch Küchenbrand

Roßwein. In der Küche einer 84-Jährigen ist am Samstagabend ein Feuer ausgebrochen. Wie die Polizei mitteilte, bemerkte die Mieterin den Brand und rief die Feuerwehr. Nach Beendigung der Löscharbeiten konnten die übrigen Bewohner des Hauses wieder in ihre Wohnungen. Die Ermittlungen zur Brandursache dauern an.

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.