St. Egidien: Audi-Fahrerin kommt von Straße ab und verletzt sich schwer

St. Egidien. Am Samstagnachmittag ist es in St. Egidien zu einem Unfall mit einer Schwerverletzten gekommen. Wie die Polizei mitteilte, war die Audi-Fahrerin auf der B 180 in Richtung Hohenstein-Ernstthal unterwegs und kam in einer Linkskurve nach links von der Straße ab. Der Wagen kollidierte mit einer Baumgruppe. 

Bei dem Unfall wurde die 52-jährige Fahrerin schwer verletzt, sie wurde in ein Krankenhaus gebracht. Der Audi musste abgeschleppt werden. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von 12.000 Euro. (erle)

Neu auf freiepresse.de
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.