Süßebach: Nach Unfall auf Baustelle geflüchtet

Süßebach. Bei einem Unfall im Baustellenbereich auf der Hauptstraße ist ein 39-Jähriger leicht verletzt worden. Der Unfallverursacher verließ trotzdem die Unfallstelle. Er konnte ausfindig gemacht werden. Gegen ihn wurde Anzeige wegen Unfallflucht erstattet. Der 40-Jährige war mit einem Golf in den gesperrten Bereich der Hauptstraße eingefahren. Ein Bauarbeiter forderte ihn auf, den Baustellenbereich zu verlassen. Der Golf-Fahrer wendete, fuhr jedoch rückwärts durch die Baustelle in Richtung Eichigt. Dabei stieß er mit dem rechten Außenspiegel seines Golf gegen den 39-Jährigen, der leicht verletzt wurde.

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...