Taura: Renault fährt gegen Baum

Eine 51-Jährige ist bei einem Unfall in Taura schwer verletzt worden. Wie die Polizei berichtet, hatte ein Toyotafahrer abgebremst, um nach links abzubiegen. Zwei dahinter fahrende Autos bremsten ebenfalls, währenddessen setzte eine 51-jährige Renaultfahrerin aber zum Überholen an.  Der Toyotafahrer bemerkte das und  blieb mitten auf der Fahrbahn stehen. Aus bislang ungeklärter Ursache kam der Renault auf Höhe des Toyota nach links von der Fahrbahn ab und stieß gegen einen Baum. Es entstand Sachschaden in Höhe von 3300 Euro. Zeugenhinweise nimmt die Polizei unter der Telefonnummer 0371 8740-0 entgegen. (lasc)

 

0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.