Theuma: Subaru brennt vollständig aus

Theuma. Aus bislang unbekannter Ursache ist am Samstagmittag im Mühlenweg ein Pkw ausgebrannt. Der 57-jährige Fahrer konnte den Subaru stoppen und das Fahrzeug rechtzeitig verlassen. Bis zum Eintreffen der Feuerwehr brannte der Pkw vollständig aus. Der Fahrer erlitt eine Rauchgasvergiftung. Bei weiteren Ermittlungen konnte außerdem festgestellt werden, dass das Fahrzeug nicht angemeldet war und der 57-Jährige nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis ist. Das Auto wurde sichergestellt und soll am Montag von einem Brandursachenermittler untersucht werden. Nach Angaben der Polizei beläuft sich der Schaden auf circa 5000 Euro. (fp)