Thierfeld: BMW brennt auf A 72 - keine Verletzten

Thierfeld. Ein BMW hat am Samstagabend an der Anschlussstelle Hartenstein in Fahrtrichtung Leipzig auf der A 72 gebrannt. Laut Polizei entstand der Brand während der Fahrt im Motorraum. Der 50-jährige Fahrer konnte anhalten und unverletzt aussteigen. Die Freiwilligen Feuerwehren Thierfeld und Hartenstein kamen zum Einsatz. Der BMW wurde stark beschädigt und musste abgeschleppt werden. Es entstand ein Sachschaden von 25.000 Euro. Für zwei Stunden kam es wegen der Löscharbeiten sowie der Bergung des BMW zu Verkehrsbeeinträchtigungen.

 

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...