Treuen: Audi brennt wegen technischen Defekts aus

Treuen. Wegen eines technischen Defekts ist am Freitagmorgen gegen 8 Uhr ein Audi auf dem Standstreifen der A 72 in Höhe des Treuener Stadtteils Hartmannsgrün in Fahrtrichtung Leipzig ausgebrannt. Wie die Polizei mitteilte, wurden die Insassen des Audis nicht verletzt, es entstand ein Schaden von 21.000 Euro. Die Freiwillige Feuerwehr Treuen war mit 20 Kameraden und drei Fahrzeugen im Einsatz, die Autobahn blieb für eine halbe Stunde gesperrt. 

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.