Treuen: Nach Transporterunfall: 65-Jähriger schwer verletzt

Treuen. Ein 65-jähriger Peugeot-Fahrer ist am Donnerstagabend an der Kreuzung Perlaser Straße/S 299 bei einem Unfall schwer verletzt worden. Der 47-jährige Fahrer eines Ford-Transporters hatte ihm die Vorfahrt genommen, als er an der Kreuzung nach links in Richtung Autobahn abbog. Dabei kam es zum Zusammenstoß, bei dem der Peugeot gegen einen Mast geschleudert wurde. Der 65-Jährige musste daraufhin ins Krankenhaus eingeliefert werden. Es entstanden 10.100 Euro Gesamtschaden. Die Straße war für ca. zwei Stunden voll gesperrt.     

 

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...