Weischlitz: Moped übersehen - Fahrer schwer verletzt

Weischlitz. Die 64-jährige Fahrerin eines VW ist am Donnerstag um 18:35 Uhr von einem Grundstück auf die Taltitzer Straße gefahren und hat dabei ein von links kommendes Moped übersehen. Wie die Polizei mitteilte, wurde der 18-jährige Fahrer des Kleinkraftrads durch den Zusammenstoß schwer verletzt und musste in ein Krankenhaus eingewiesen werden. Es entstand ein Schaden von 2300 Euro.

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...