Werdau: Vorfahrt missachtet - Radfahrer schwer verletzt

Werdau. Ein Radfahrer ist bei einem Unfall im Werdauer Ortsteil Langenhessen schwer verletzt worden. Wie die Polizei mitteilte war der 58-Jährige am Donnerstagmorgen auf dem Brückenwerg unterwegs und wollte auf die Crimmitschauer Straße abbiegen. Weil er die Vorfahrt eines von links kommenden, 26-jährigen Dacia-Fahrers missachtete, kam es zum Zusammenstoß. Der Radfahrer musste in ein Krankenhaus gebracht werden. Bei dem Unfall entstand ein Sachschaden von 5.500 Euro. (fp)

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.