Werdau: VW kollidiert mit Skoda

Werdau. Bei einem Unfall in Werdau sind am Montagmittag rund 15.000 Euro Sachschaden entstanden. Laut Polizei war eine 57 Jahre alte VW-Fahrerin auf der Grundstraße aus Richtung Ziegelstraße unterwegs. Beim Überqueren der Freiherr-vom-Stein-Straße kollidierte sie mit dem vorfahrtsberechtigten Skoda eines 41-jährigen, der auf der Freiherr-vom-Stein-Straße in Richtung August-Bebel-Straße unterwegs war. Verletzt wurde niemand. Der Skoda musste abgeschleppt werden.

 


Einen Monat für
nur 1€ testen.
Verlässliche Informationen sind jetzt besonders wichtig. Sichern Sie sich hier den vollen Zugriff auf freiepresse.de und alle FP+ Artikel.

JETZT 1€-TESTMONAT STARTEN 
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.