Wilkau-Haßlau: Falscher Polizist ruft an

Wilkau-Haßlau. Ein mutmaßlicher Trickbetrüger hat am Montagnachmittag bei einer Frau in Wilkau-Haßlau angerufen. Laut Polizei gab sich der Mann als Polizist am Polizeistandort Wilkau-Haßlau aus. Er erzählte der Frau von einem Einbruch mit zwei gefasst Verdächtigen und zwei noch flüchtigen Personen sowie von der Existenz eines Notizblocks mit ihren Angaben. Die Frau beendete das Gespräch, noch bevor der Unbekannte zu Forderungen seitens des Verdächtigen kommen konnte. Die Polizei warnt an dieser Stelle vor solchen Anrufen - tatsächliche Beamte würden so etwas demnach nie tun. Betroffene werden darum gebeten, sich Details wie den Dialekt des Anrufers zu merken und die echte Polizei zu rufen. (dha)

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.