Wilkau-Haßlau: Kinder werfen Steine auf Autobahn

Wilkau-Haßlau, OT Culitzsch. Am Freitagnachmittag haben Kinder von der Fußgängerbrücke am Culitzscher Berg mehrere pflastersteingroße Steinbrocken auf die Fahrbahn geworfen. Wie die Polizei berichtet, hatten mehrere Kraftfahrer drei Kinder auf der Brücke gesehen, die sich rasch mit Fahrrädern entfernt haben sollen. Bei dem Vorall wurden keine Personen verletzt. Das Autobahnpolizeirevier ermittelt wegen gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr. Sachdienliche Hinweise nimmt die Dienststelle in Reichenbach entgegen, Telefon 03765 500.

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...