Zeuge beobachtet Autodiebstahl

Mildenau. Am frühen Sonntagmorgen ist es an der Eisenbahnstraße zum Diebstahl eines Autos gekommen. Ein Zeuge konnte zwei Männer beobachten, wie diese sich gegen 4.45 Uhr an einem Skoda zu schaffen machten. Der Zeuge alarmierte den Besitzer des Fahrzeuges, der konnte den Diebstahl aber nicht mehr verhindern. Das 2010 erstmals zugelassene Fahrzeug hatte einen Zeitwert von 10.000 Euro. Die Soko "Kfz" des Landeskriminalamtes hat die Ermittlungen übernommen. (luka)

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.