Zschaitz-Ottewig: 13.000 Euro bei Kollision

Zschaitz-Ottewig. Am Mittwochabend ist es zu einem Unfall in Zschaitz-Ottewig auf der B 169 gekommen. Wie die Polizei mitteilte, befuhr ein 38-Jähriger die Straße mit ihrem VW in Richtung Ostrau und wollte am Abzweig Noschkowitz nach links abbiegen. Dabei kam es zum Zusammenstoß mit einem entgegenkommenden Ford eines 43-Jährigen. 

Bei dem Zusammenstoß erlitt die 41-jährige Beifahrerin des Fords leichte Verletzungen. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von 13.000 Euro. Die B 169 war im Unfallbereich für eine Stunde gesperrt. (erle) 

Neu auf freiepresse.de
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.