Zwickau: 78-jähriger Radfahrer schwer verletzt

Zwickau. Am Samstagmorgen ist ein Fahrradfahrer auf der Wildenfelser Straße in Zwickau verunglückt. Wie die Polizei mitteilt, versuchte der 78-Jährige in einer Rechtskurve einem Verkehrszeichen auszuweichen, als er stürzte. Er verletzte sich dabei schwer am Kopf und musste mit einem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus geflogen werden. 

...
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.