Zwickau: Biker gerät in Gegenverkehr - schwer verletzt

Zwickau. Ein Motorradfahrer ist in Zwickau in den Gegenverkehr geraten und schwer verletzt worden. Laut Polizei war der 27-Jährige mit seiner Mondial-Maschine auf der Crimmitschauer Straße stadteinwärts in einer Rechtskurve auf die Gegenspur geraten und mit einem entgegenkommenden Audi kollidiert. Der Biker kam ins Krankenhaus. Es entstanden 12.000 Euro Schaden. (sane)

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.