Zwickau: BMW-Fahrer beschädigt Straßenschild

Zwickau. Ein 44-jähriger BMW-Fahrer hat am Dienstagvormittag im Zwickauer Stadtteil Oberplanitz einen Sachschaden von 5000 Euro verursacht. Laut Polizei kam er im Kreisverkehr an der Lengenfelder Straße/Cainsdorfer Straße von der Fahrbahn ab, fuhr über eine Grünfläche und beschädigte ein Straßenschild. Der 44-jährige blieb unverletzt, gegen ihn wird unter anderem wegen unerlaubten Entfernens von der Unfallstelle ermittelt. Hinweise zum Unfallhergang an das Polizeirevier in Zwickau unter Telefon 0375 44580.

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...