Zwickau: Mann leistet Widerstand gegen Polizei und Sicherheitsdienst

Zwickau. In einer Asylunterkunft in Zwickau hat ein 30-jähriger Pakistaner am Mittwochmorgen eine Fensterscheibe zerstört. Anschließend wehrte sich der augenscheinlich betrunkene Mann laut Polizei gegen die herbeigerufenen Beamten und Mitarbeiter des Sicherheitsdienstes, als diese ihn ins Krankenhaus einliefern lassen wollten. Verletzt wurde niemand. Der Sachschaden wird auf etwa 100 Euro geschätzt. (fp) 

0Kommentare Kommentar schreiben