Zwickau: Motorradfahrer bei Sturz schwer verletzt

Zwickau. Am Mittwochnachmittag ist es in Zwickau zu einem Unfall mit einem schwer verletzten 23-Jährigen gekommen. Der Mann fuhr mit seinem Motorrad Suzuki die Reichenbacher Straße stadteinwärts, vor ihm ein Opel und vor diesem ein Lastwagen. Wie die Polizei mitteilte, mussten die beiden vorausfahrenden Fahrzeuge verkehrsbedingt an einem Fußgängerüberweg anhalten. Der Fahrer des Motorrades bemerkte dies zu spät. Aufgrund einer Gefahrenbremsung stürzte er und erlitt schwere Verletzungen. Der 23-Jährige musste stationär in einem Krankenhaus aufgenommen werden.

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...