Zwickau: Motorradfahrer bei Unfall schwer verletzt

Zwickau. Ein 29-jähriger Motorradfahrer ist am Samstagabend bei einem Unfall auf der S 293 bei Zwickau schwer verletzt worden. Laut Polizei kam der Fahrer in einer Kurve zu Fall und prallte gegen eine Leitplanke. Der Fahrer blieb zunächst bewusstlos liegen, sein Motorrad Suzuki rutschte noch ungefähr 100 Meter weiter. Der Mann musste zur Behandlung in ein nahegelegenes Krankenhaus gebracht werden. Es entstand ein Schaden von 2500 Euro.

0Kommentare Kommentar schreiben