Zwickau: Opel prallt gegen Leitplanke - Fahrer im Krankenhaus

Zwickau. Ein 45-Jähriger kam nach einem Unfall am Dienstagmorgen verletzt in ein Krankenhaus. Der Opelfahrer war auf der Werdauer Straße in Höhe des Parkplatzes Waldpark Zwickau nach rechts von der Straße ab und stieß gegen die Leitplanke. Der Opelfahrer gab laut Polizei an, er sei einem Fußgänger ausgewichen, der plötzlich die Straße überquerte. Anschließend verließ der Fußgänger die Unfallstelle. Der Opel musste abgeschleppt werden.

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...