Zwickau: Polizei löst Partys auf

Zwickau. Die Polizei hat am Freitagabend die Durchsetzung der Corona-Schutzverordnung in Zwickau und in Wilkau-Haßlau kontrolliert. An der Cainsdorfer Straße in Zwickau haben demnach fünfzehn Jugendliche eine Party gefeiert. Beim Eintreffen der Beamten sollen sie geflüchtet sein. Drei von ihnen konnten gestellt werden.

Ebenfalls am Freitagabend haben sich laut Polizei achtzehn Jugendliche und Erwachsene auf dem Marktplatz in Wilkau-Haßlau getroffen. Die Identität von sieben Personen wurde festgestellt und Anzeigen ausgestellt. (fp)

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.