Zwickau: Raub in Marienthal geklärt

Zwickau. Ein am 15. Dezember 2018 in Marienthal stattgefundener Überfall, bei dem ein 21-Jähriger in seiner Wohnung von einem Mann und zwei Frauen geschlagen und ausgeraubt worden war, konnte aufgeklärt werden. Bei den drei mutmaßlichen Tätern handelt es sich um einen polizeibekannten 21-Jährigen sowie eine 18- und eine 15-Jährige. Im Zuge der Ermittlungen wurden die geraubten Dinge wie Laptop, Ausweis und Rauchutensilien des 21-Jährigen bei einer Durchsuchung gefunden. Das Opfer hatte den 21-Jährigen genau beschreiben können. Umfeldermittlungen hatten zu den beiden weiblichen Tatverdächtigen geführt. (fp)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...