Zwickau: Transporter fährt auf stehenden Pkw auf

Zwickau. In Oberplanitz ist am Mittwochmorgen der Fahrer (47) eines Citroën-Transporters auf einen Pkw, ebenfalls der Marke Citroën, aufgefahren. Laut Polizei war der Pkw-Fahrer (80) auf der K6704 in stadtauswärtiger Richtung unterwegs. Aus bisher ungeklärter Ursache kam sein Fahrzeug kurz nach dem Ortsausgang Zwickau plötzlich zum Stehen. Der Transporter-Fahrer, der die Straße in dieselbe Richtung befuhr, bemerkte dies zu spät und fuhr auf den Pkw auf. Verletzt wurde niemand. Sachschaden: rund 10.000 Euro. (em)

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.