Zwickau: Zwei Verletzte und 28.000 Euro Sachschaden bei Unfall

Zwickau. Zu einem schweren Unfall ist es am Donnerstagabend im Zwickauer Ortsteil Marienthal gekommen. Laut Polizei war eine 34-Jährige mit ihrem Mercedes auf der Agricolastraße unterwegs und wollte nach links in die Marienthaler Straße abbiegen. Dabei kam es zum Zusammenstoß mit einem dort fahrenden Hyundai einer 23-Jährigen. 

Die 23-Jährige wurde bei dem Unfall schwer verletzt. Die Mercedes-Fahrerin erlitt leichte Verletzungen. Bei dem Unfall entstand ein Sachschaden in Höhe von 28.000 Euro. (fp)

Das könnte Sie auch interessieren
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.