Chemnitz: 19-Jährige mit Glasflasche angegriffen

Chemnitz. Eine 19-Jährige, die mit einigen Begleitern gemeinsam im Stadthallenpark war, ist dort am Mittwochabend angegriffen worden. Gegen 23 Uhr sei laut Polizei eine Gruppe Männer auf sie zugekommen und habe die 19-Jährige bedrängt. In einem Wortgefecht bedrohte einer der Männer die junge Frau mit einer abgebrochenen Glasflasche und verletzte diese auch damit. Nachdem die Frau sich wehrte, flüchtete die Gruppe zunächst. Während die Polizei vor Ort war, tauchte der von der Frau getretene Mann wieder am Tatort auf. Gegen ihn wird jetzt wegen gefährlicher Körperverletzung ermittelt. Sowohl er als auch die 19-Jährige mussten in ein Krankenhaus gebracht werden. (luka)

00 Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.