Chemnitz: Ladendiebe verletzen Detektiv - Zeugen gesucht

Chemnitz. Bei einem Ladendiebstahl am Montag gegen 13.45 Uhr ist es in der Heinrich-Schütz-Straße zu einer Rangelei zwischen den beiden vermutlichen Dieben und dem Ladendetektiv gekommen. Nach Angaben der Polizei wurde der 40-jährige Detektiv leicht verletzt. Die Diebe konnten fliehen. Bei den Tätern soll es sich um einen Mann mit kurzen, schwarz gelocktem Haar und Brille und eine 1,60 Meter große, schlanke Frau mit schulterlangen braunen Haaren handeln. Die Diebe haben Deutsch mit sächsischem Dialekt gesprochen. Sie werden auf etwa 20 bis 30 Jahre geschätzt. Hinweise können im Polizeirevier Chemnitz-Nordost unter 0371 387-102 gemeldet werden.

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...