100 Lichtenauer nutzen Angebot

Lichtenau.

Zum zweiten Mal nach 2018 sind am Dienstagabend die Lichtenauer zur Einwohnerversammlung in die Oberschule Lichtenau eingeladen worden. Rund 100 Teilnehmer erhielten von Bürgermeister Andreas Graf (CDU) und Rathausmitarbeitern Antworten auf Fragen zu Bauarbeiten, Schandflecken, Ordnung und Sicherheit. Weiterhin spielten Breitbandausbau, örtliche Vorkehrungen zum Coronavirus, die Einsatzbereitschaft der Feuerwehr, der Ausbau der Straßenbeleuchtung des Gartenweges und Maßnahmen zur Begrünung im Ort eine Rolle. Viele Teilnehmer wünschen sich auch weiterhin regelmäßig so ein Gesprächsangebot. (hy)


Einen Monat für
nur 1€ testen.
Verlässliche Informationen sind jetzt besonders wichtig. Sichern Sie sich hier den vollen Zugriff auf freiepresse.de und alle FP+ Artikel.

JETZT 1€-TESTMONAT STARTEN 

Coronavirus: Unser Angebot zur Lage in Sachsen, Deutschland und der Welt

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.