1000 Euro für Zeugenhinweise

Limbach-Oberfrohna.

Die Stadt Limbach-Oberfrohna ist in den vergangenen Wochen zunehmend mit größeren Schäden durch Vandalismus auf Spielplätzen sowie Flächen im öffentlichen Raum konfrontiert. Parallel zu laufenden Ermittlungen der Polizei setzt sie jetzt auf das Mittel eines finanziellen Anreizes für Hinweise zu möglichen Tätern. Deshalb wurde eine Belohnung von 1000 Euro für Hinweise ausgesetzt, die zur Überführung von Tätern führen. Zunächst galt die Belohnung nur für Hinweise zu Beschädigungen am Spielplatz Oberfrohna. Wie die Pressestelle mitgeteilt hat, wolle die Stadt mit der Neuregelung auf Beschädigungen im gesamten Stadtgebiet reagieren. (reu)

Hinweise zur Aufklärung nimmt die Polizei Limbach-Oberfrohna unter den Nummern 03722 899106 sowie 03723 640 entgegen.

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.